Charity Dinner


Das erste Charity Dinner der Lokalgruppe Göttingen am 13.06.2013 war ein voller Erfolg. Katrin Franz, Lisa
Fiedler, Ferdinand Döring und Robert Dierking bereiteten den Abend akribisch vor. Es wurde
gekocht, gedeckt und dekoriert. Die Gäste goutierten sowohl Essen als auch das gelungene
Drum herum. Die Gäste und das Orgateam verlebten einen unterhaltsamen und intensiven
Abend, bei dem einige Themen besprochen und die Lokalgruppen der Stiftungen
untereinander besser miteinander bekannt wurden.
Die tolle Gesellschaft des Abends wurde durch den Zweck des Abends noch übertroffen.
Gemeinsam zu helfen. So berieten alle Beteiligten zwischen dem Hauptgang und Dessert,
wohin die erbetene Teilnahmegebühr zu spenden sei. Dank der großzügigen Unterstützung
durch Göttinger Firmen und Privatpersonen konnten wir die gesamten Beiträge weitergeben.
Wir entschieden uns für die „Kinder-Arche“ in Göttingen-Weende. Dort wird
sozialbenachteiligten Kindern, ein sinnvolles Nachmittagsprogramm und zahlreiche
Anregungen geboten.Wir danken allen Gästen, den Unterstützern und dem Orgateam. Und freuen uns auf eineFortsetzung. (Robert Dierking)

Das MenüDie Gäste