Vortrag von Patrick Cowden zum Thema Kulturwandel im Unternehmertum


Der Bestsellerautor, Topmanager und Initiator der Bewegung Beyond Leadership Patrick Cowden spricht am 28. April auf Einladung der sdw Regionalgruppe zum Thema „Neustart – Das Ende der Wirtschaft, wie wir sie kennen“ um 18:30 Uhr an der Universität Göttingen (Zentrales Hörsaalgebäude ZHG, Raum 006).

flyer

Informationen zum Referenten Patrick Cowden:

Er lebte den amerikanischen Traum und erkannte doch, dass er alleine nichts wäre: Patrick Cowden, deutsch-amerikanischer Bestsellerautor, arbeitete sich vom einfachen Arbeiter bis in das Management von Großunternehmen wie Dell, Hitachi und Bertelsmann hoch. Dort setzte er sich für seine Angestellten ein. Ständig eckte er deshalb mit seinen Vorstellungen von langfristiger Personalführung und -entwicklung an.

So nahm er den Hut und gründete die Bewegung Beyond Leadership, die es sich zum Ziel gesetzt hat, für ein neues Miteinander in Unternehmen zu werben: „Vertrauen“, „Respekt“ und „Wertschätzung“ müssen weniger Floskeln als vielmehr Maximen des Handelns werden. Deswegen bildet er Unternehmen und ihre Manager getreu diesem Credo weiter – nicht allein für ein besseres Arbeitsklima, sondern zum Wohle der Firmen selbst.

Weitere Informationen zu Beyond Leadership gibt es hier

Die Veranstaltung findet in einem Mix aus Englisch und Deutsch statt.